22.9.2007   

DE

Amtsblatt der Europäischen Union

C 223/14


Klage, eingereicht am 19. Juli 2007 — Eurosemillas/Rat und Kommission

(Rechtssache T-271/07)

(2007/C 223/22)

Verfahrenssprache: Spanisch

Parteien

Klägerin: Eurosemillas, SA (Córdoba, Spanien) (Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt L. Ortiz Blanco)

Beklagte: Rat der Europäischen Union und Kommission der Europäischen Gemeinschaften

Anträge

Die Klägerin beantragt,

ein Urteil zu erlassen, durch das der vorliegenden Schadensersatzklage gemäß Art. 288 EG stattgegeben und festgestellt wird, dass die Klägerin Anspruch darauf hat, vom Rat und von der Kommission als Gesamtschuldner Schadensersatz in einer Gesamthöhe von 2 661 427 Euro zu erhalten, und

den beklagten Organen die Kosten aufzuerlegen.

Klagegründe und wesentliche Argumente

Die Klagegründe und wesentlichen Argumente entsprechen den bereits in der Rechtssache T-217/07, Las Palmeras/Rat und Kommission, geltend gemachten.