ISSN 1831-5380
Wegweiser | Rechtlicher Hinweis | Cookies | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Kontakt | Seite drucken

3.1 Verweise auf das Amtsblatt

Für Verweise auf das Amtsblatt wird je nach Kontext eine der folgenden drei Formen verwendet:

Langform

Die Langform lautet: Amtsblatt der Europäischen Union (kursiv)

Sie wird verwendet:

a)
im Text:

Zwei Mitglieder des Beschwerdeausschusses und zwei stellvertretende Mitglieder werden vom Verwaltungsrat der Behörde aus einer Auswahlliste ernannt, die die Kommission im Anschluss an eine öffentliche Aufforderung zur Interessenbekundung, die im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht wird, und nach Anhörung des Rates der Aufseher vorschlägt.

b)
in den Bestimmungen über das Inkrafttreten eines Rechtsakts:
Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.
c)
in Berichtigungen als Verweis auf das betreffende Amtsblatt (siehe auch unter „Abgekürzte Form“).
Anmerkung:
In Veröffentlichungen bis einschließlich 31. Januar 2003 wird auf das Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften verwiesen.

Kurzform

Die Kurzform lautet: Amtsblatt (nicht kursiv)

Sie wird verwendet:

a)
in Fußnoten, wie folgt:
(1) Siehe Seite … dieses Amtsblatts.
(1) Noch nicht im Amtsblatt veröffentlicht.
b)
in weniger formal gehaltenen Texten.

Abgekürzte Form

Die abgekürzte Form lautet: ABl. L, ABl. L … I, ABl. C, ABl. C … A, ABl. C … E (eingestellt am 1. April 2014), ABl. C … I.

Sie wird verwendet:

a)
in den Fußnoten mit Angabe der Amtsblattnummer:
(1) ABl. L 222 vom 20.8.2008, S. 1.
(1) ABl. C 48 A vom 24.2.2005.
b)
in Tabellen:
ABl. L 345 vom 23.12.2009, S. 18
c)
Bei Berichtigungen wird die abgekürzte Form in Klammern im Inhaltsverzeichnis auf dem Deckblatt verwendet (siehe auch unter „Langform“).
Anmerkung:

Das Format der Verweise auf das Amtsblatt hat sich in der Vergangenheit mehrfach geändert, insbesondere wenn neue Reihen eingeführt wurden:

vor dem 1. Juli 1967: fortlaufende Paginierung, wobei auf die Seitenzahl die beiden letzten Ziffern des Veröffentlichungsjahres folgten:
ABl. 106 vom 30.10.1962, S. 2553/62
seit dem 1. Juli 1967: Jedes Amtsblatt beginnt mit der Seite 1:
ABl. 174 vom 31.7.1967, S. 1
seit dem 1. Januar 1968: Unterteilung in die Reihen L und C:
ABl. L 32 vom 6.2.1968, S. 6
ABl. C 76 vom 1.8.1968, S. 1
1. Januar 1978: Einführung der Reihe S:
ABl. S 1 vom 3.1.1978, S. 1
Anfang 1991: Einführung der Reihe C … A:
ABl. C 291 A vom 8.11.1991, S. 1
31. August 1999: Einführung der Reihe C … E (eingestellt am 1. April 2014):
ABl. C 247 E vom 31.8.1999, S. 28
seit dem 1. Januar 2016: Einführung der Reihen L … I und C … I:
ABl. L 11 I vom 16.1.2016, S. 1
ABl. C 15 I vom 16.1.2016, S. 1
Letzte Änderung: 1.8.2018
Seitenanfang
Vorhergehende SeiteFolgende Seite