ISSN 1831-5380
Wegweiser | Rechtlicher Hinweis | Cookies | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Kontakt | Seite drucken

10.1 Abkürzungen

Siehe Anhang A3.

Abkürzungen sollten im laufenden Text so wenig wie möglich und wenn, dann in einheitlicher, richtiger Schreibweise verwendet werden.

Groß- und Kleinschreibung

Die Groß- und Kleinschreibung bleibt bei Abkürzungen und Zeichen auch dann erhalten, wenn sie als erster Bestandteil von Zusammensetzungen oder in Ableitungen verwendet werden.

US-amerikanisch, km-Zahl

Am Satzanfang

Abkürzungen, die für mehr als ein Wort stehen, werden am Satzanfang in der Regel ausgeschrieben.

Zum Beispiel hat … (für: Z. B. hat …)

S., Bd., Nr., Anm.

Abkürzungen wie S., Bd., Nr., Anm. sollen nur verwendet werden, wenn ihnen kein Artikel und keine Zahl vorangeht.

Mehrgliedrige Abkürzungen

Bei mehrgliedrigen Abkürzungen wird zur Vermeidung von Trennungen zwischen den einzelnen Gliedern nach dem Punkt ein halber Festabstand gesetzt.

z. B., u. a., u. v. a. m.

Auch abgekürzte Maß- und Währungseinheiten sollen nach Möglichkeit nicht von den dazugehörigen Zahlen getrennt werden.

Letzte Änderung: 20.5.2011
Seitenanfang
Vorhergehende SeiteFolgende Seite